Der Landesverband Nordwestdeutschland

Die Baptistengemeinden haben sich, neben der Bundesgemeinschaft, in zwölf Landesverbänden organisiert. Die Landesverbände haben allerdings keine rechtliche Bedeutung, sondern sind ein loser regionaler Zusammenschluss von Gemeinden.

Lilienthal gehört zum Landesverband Nordwestdeutschland. Dieser erstreckt sich von Nordhorn und Osnabrück im Süden, Emden und Bremerhaven im Norden, Rotenburg / Wümme im Osten bis hin zur holländischen Grenze im Westen. Hochburgen mit vielen Baptistengemeinden sind Ostfriesland und der Ballungsraum Bremen. Der Landesverband besteht aus über 6.200 Mitgliedern in gut 50 Gemeinden.

Der Landesverband betreibt das regionale GJW (Gemeindejugendwerk) mit vielen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene und Mitarbeitern für die junge Generation.

Weiter hilft der Landesverband seinen Gemeinden, z. B mit Schulungen, finanziell oder mit Impulsen zur Mission. Die Regionalpastoren des Landesverbands helfen Gemeinden, die sich keinen Pastor leisten können. Zahlreiche Menschengruppen, z. B. Senioren, Frauen, Pastoren, Kinder oder Jugendliche finden Angebote, die über den Landesverband organisiert werden.

Der Landesverband ist - neben der Ökumene - eine gute Gelegenheit, über den Tellerrand der eigenen Gemeinde zu blicken und übergemeindliche Zusammenarbeit zu leben.

weitere Informationen auf der Homepage des Landesverbands